04221 / 13 117

Sprechzeiten
Montag 08.00 - 13.45 Uhr
14.15 - 17.30 Uhr
Dienstag 08.00 - 13.45 Uhr
14.15 - 17.30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 13.45 Uhr
14.15 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Herzlich Willkommen in Ihrer HNO-Praxis in Delmenhorst

Bei uns erfahren Sie Behandlung

Und ein freundliches Praxisteam

Ihre HNO-Praxis in Delmenhorst

In unserer Gemeinschaftspraxis erfolgt die Sicherstellung der HNO-ärztlichen Versorgung auf hohem fachlichen, qualitäts-orientierten und menschlichen Niveau.

Bei uns erfahren Sie eine Behandlung aller Hals-Nasen-Ohren Erkrankungen nach dem gültigen Wissensstand. Dabei können Sie auf die langjährige Erfahrung unserer Fachärzte, die sich regelmäßig fortbilden, vertrauen.

Unser freundliches Praxisteam ist gerne für Sie da. Unsere medizinischen Fachangestellten sorgen dafür, dass unsere Sprechstunde patientenorientiert und reibungslos abläuft.

In unserer Beleg-Klinik im Josef-Hospital Delmenhorst behandeln wir rund 500 stationäre Patienten jährlich. Wir bieten Ihnen sowohl Operationen des nahezu gesamten HNO Fachgebietes an sowie auch konservative Therapien, z. B. Infusionen bei Hörsturz oder akuten Gleichgewichtsstörungen. Die Versorgung der Patienten ist über die tägliche Visite und einen 24-stündigen Hintergrunddienst gesichert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.

HNO Behandlung

Was unsere Patienten sagen

Ich war heute in der Praxis OHNE Termin wegen eine Mandelentzündung. Einfach und schnell mit Wartezeit... Die Dame an der Rezeption und die Ärztin waren sehr freundlich und sehr nett. Ich kann nur weiter empfehlen!!

Elena P.

Bei mir erfolgte eine Nasenscheidewandkorrektur und eine Verkleinerung der Nasenmuscheln. Operation wurde von Herrn Dr Hahn durchgeführt. Die Aufklärung war sehr genau und auch die OP ist super verlaufen und die Atmung nun wieder frei. Die Nachbehandlungen durch Frau Rotermund und Herrn Hahn waren auch zu vollster Zufriedenheit! Sehr angenehme und gute Ärzte.

Sören L.

Bin schon viele Jahre dort in Behandlung immer wieder wegen meinen Nebenhöhlen. Ich bin dort in sehr guten Händen - man wird immer nett versorgt und alle 3 Ärzte sind super. Auch die Damen an der Anmeldung sind sehr nett und zuvorkommend. Einfach sehr positiv. Ich kann den HNO-Arzt nur weiter empfehlen.

Heidrun B.

Unser Ärzteteam

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Unser freundliches Ärzte- und Praxisteam ist gerne für Sie da.

Godt

Dr. med. Einar Godt
Facharzt für HNO Heilkunde

Dr. med. Jan-Henning Hahn
Facharzt für HNO Heilkunde

Dr. med. Susanne Rotermund
Fachärztin für HNO Heilkunde

Viola Hahn
Fachärztin für HNO Heilkunde

Diagnostik

Sämtliche Untersuchungsmethoden des HNO-Fachgebietes, insbesondere:

Gehöruntersuchungen bei Kindern und Erwachsenen inklusive Hörbahnmessung (BERA), Überprüfung der Haarzellfunktion (Otoakustische Emissionen).

Verordnung von Hörgeräten und Überprüfung der Hörgeräteanpassung.

Untersuchungen bei Tinnitus und Hörsturz

Schwindeldiagnostik, computergestützte Analyse per Videonystagmographie.

Geruchs- und Geschmacksprüfungen.

Röntgenuntersuchungen der Nase, der Nasennebenhöhlen, und der Schädelbasis (innerer und äußerer Gehörgang, Zellen des Warzenfortsatzes).

Nasenfunktionsuntersuchungen

Allergiediagnostik (Prick Test, Nasale Provokation oder Blutuntersuchungen)

Ultraschalluntersuchungen, mit A-/B- Scan + Farbdoppler, der Halsweichteile und der Nasennebenhöhlen.

Endoskopie, starr und flexibel, der Nase, des Rachens und des Kehlkopfes, sowie der oberen Luftröhre.

Kehlkopf und Stimmdiagnostik mit Stroboskopie und Stimmfeldmessung.

Gesamte Tumordiagnostik des Fachgebietes sowie Tumor-Nachsorge nach Operationen.

Mikroskopie der Ohren, der Nasenhaupthöhlen und Auflicht Mikroskopie der Kopfhaut.

Schnarch- und Schlafapnoediagnostik, mittels Polygraphie. Mobiles Gerät, welches mit nach Hause genommen werden kann, zur Aufzeichnung im Schlaf.

Labordiagnostik: Allergieteste, Abstriche im Ohr und Rachen, Punktionsmaterial, Blutuntersuchungen auf Zeckenbiß und Speicheluntersuchungen auf Antikörpermangelsyndrome.

Präoperative Diagnostik vor den geplanten Operationen in unserer Beleg-HNO-Klinik im Josef-Hospital Delmenhorst

Theapie

HNO-ärztliche Therapie sämtlicher HNO-Erkrankungen

Infektionen im HNO Bereich:
Z. B. Mittelohrentzündung, Gehörgangsentzündung, Ekzem. Nebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung, Rachenentzündung, Kehlkopfentzündung. Schwellung der Halslymphknoten.

Hörsturztherapie:
Therapie von plötzlichen Hörminderungen und von Ohrgeräuschen (Tinnitus)

Schwindeltherapie:
Infusionen, Befreiungsmanöver bei Lagerungsschwindel.

Hörgeräteversorgung:
bei Schwerhörigkeit.

Allergietherapie:
Allergieberatung, Allgemeine Allergietherapie und SIT (Hyposensibilisierung).

 

Therapie von Schnarcherkrankungen:
Schlafapnoe-Erkrankungen in Zusammenarbeit mit dem Schlaflabor Delmenhorst

Ambulante und Stationäre Operationen:
in unserer HNO Beleg-Klinik im Josef-Hospital Delmenhorst.

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL):
Leistungen, die wir Ihnen über die von der gesetzlichen Krankenkasse gewährten ausreichenden Leistungen hinaus anbieten und die daher nicht von der Krankenkasse getragen werden: z. B. Infusionsbehandlung und Akupunktur.

Bitte sprechen Sie uns an!

Kontakt

HNO-PRAXIS Cramerstraße, Delmenhorst
Cramerstr. 183b
27749 Delmenhorst

Telefon: 04221 / 13 117
Telefax: 04221 / 12 01 91

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin.

Sprechzeiten
Montag 08.00 - 13.45 Uhr
14.15 - 17.30 Uhr
Dienstag 08.00 - 13.45 Uhr
14.15 - 17.30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 13.45 Uhr
14.15 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr